Die Schule

Das Projekt «pädagogischer Schulaufbau» beinhaltet sämtliche Vorbereitungsarbeiten, die notwendig sind, damit an der Kantonsschule Zimmerberg am 17. August 2020 die ersten Unterrichtsstunden gemäss einem verbindlichen Stundenplan stattfinden können. Dies bedeutet, dass Arbeiten wie zum Beispiel die Entwicklung der Kommunikationsstrategie und deren Umsetzung, die Rekrutierung von Betriebsangestellten und Lehrpersonen, die Organisation der ersten zentralen Aufnahmeprüfung vor Ort, Stundentafelentwicklung und Lehrplanerstellung, Stundenplanung, Leitbild- und Verhaltenskodexentwicklung, Entwerfen des Schulprogramms etc. dazugehören.

Wir laden Sie ein, diese und weitere Entwicklungsschritte bis zum Schulstart auf unserer Website mitzuverfolgen.